Buchhaltung

GEVEST bucht

Die Übernahme der laufenden Buchhaltung bietet Ihnen die Gewissheit, dass Ihre Aufzeichnungen nach dem Unternehmensgesetzbuch (bei doppelter Buchhaltung) oder nach rein steuerlichen Vorschriften (bei einfacher Buchhaltung – Einnahmen/Ausgaben -Rechnung) geführt und aufbewahrt werden.

Für Sie entfallen die Kosten für

  • Anschaffung und Pflege einer eigenen Finanzbuchhaltungs-Software,
  • Aufwändige Datensicherungsmaßnahmen,
  • Personal

Sie sind unabhängig von Urlaub, Krankheit oder Karenzierung Ihrer Mitarbeiter sowie von der Notwendigkeit laufender Fortbildungsmaßnahmen aufgrund gesetzlicher Änderungen.

Dieses Paket beinhaltet

  • Einrichtung der Buchhaltung mit der Kanzlei-Software BMD
  • Entgegennahme der gesammelten und nach einem von GEVEST empfohlenen System geordneten Unterlagen
  • Erfassung und Verbuchung der Belege
  • Abstimmung der Konten
  • Führung der Anlagenbuchhaltung
  • Periodische Auswertungen in Form von Saldenlisten, Journalen, Listen offener Posten, Mahnlisten oder automatisierten Auswertungen in anderer Form.