Termine

Hier finden Sie wichtige Termine rund um UNSERE Kanzlei und IHRE Steuern 
 

01.10.2019

  • Beginn der Anspruchsverzinsung aus der Einkommen- und Körperschaftsteuer 2018 iHv 1,38% pa.
     

30.09.2019

  • Letzter Termin für einen Antrag auf Herabsetzung der Einkommen-/Körperschaftsteuervorauszahlung für 2018
     

30.09.2019

  • Fristende für die Erstattung von Vorsteuern des Jahrs 2018 in EU-Mitgliedsstaaten:

    Die Anträge in der EU sind zwingend über das lokale elektronische Portal (für alle österreichischen Unternehmer somit via FinanzOnline) einzureichen.
     

30.09.2019

  • Offenlegung - rechtzeitige Einreichung des Jahresabschlusses 2018:

    Kapitalgesellschaften sind verpflichtet, ihren Jahrs-/Konzernabschluss spätestens neun Monate nach dem Bilanzstichtag an das Firmenbuchgericht zu übermitteln.

    Bei nicht fristgerechter Einreichung (Achtung: es gilt Einlangen beim Firmenbuchgericht!) droht eine automatische Zwangsstrafe von mindestens € 700 für jeden gesetzlichen Vertreter und die Gesellschaft. Die Strafen werden mehrmals und mit ansteigender Höhe verhängt.
     

01.07.2019

  • Hinweis: neue Bankverbindung der Finanzämter:

    Steuerzahlungen können ab 1.7.2019 nicht mehr auf das Konto bei der BAWAG P.S.K. geleistet werden

    Das BMF informiert, dass ab 1. Juli 2019 nur mehr Überweisungen zugunsten der neuen IBAN entgegengenommen werden. Diese erkennen Sie an folgendem Aufbau: ATxx 0100 0xxx xxxx xxxx und dem BIC BUNDATWW. Zahlungen an die alte IBAN ATxx 6000 0xxx xxxx xxxx (BIC OPSKATWW) bei der BAWAG P.S.K. werden nicht mehr angenommen und mit dem Hinweis auf eine falsche IBAN auf Ihr Konto zurückgeleitet. Überprüfen Sie daher alle Ihre Vorlagen im Electronic Banking und ändern Sie bitte umgehend allfällige Daueraufträge auf die korrekte IBAN ab.
     

01.10.2018

  • Beginn der Anspruchsverzinsung aus der Einkommen- und Körperschaftsteuer 2017 iHv 1,38% pa.